Allgemeine Teilnahme-Bedingungen

 

  • Eine Anmeldung zu unseren Veranstaltungen erfolgt per Anmeldeformular, online oder über den Ansprechpartner.
    Im Falle einer Überbelegung haben Mitglieder den Vortritt. Danach zählt die Reihenfolge des Anmelde-Eingangs.

  • Eine Anmeldung gilt erst nach Bestätigung durch den Verantwortlichen und vollständiger Bezahlung als verbindlich.

  • Informationen zu Ablauf und Bezahlung erhältst du in der Ausschreibung oder nach dem Anmeldeschluss.

  • Keine Rückzahlung der Gebühren für stornierte Anmeldungen: Der Teilnehmer kann aber selbst für Ersatz sorgen.

  • Eine Veranstaltung kann ggf. nicht stattfinden (z.B. aufgrund des Wetters), diesen Hinweis findest du dann auf unserer Website oder erhältst ggf. eine Nachricht. Die Teilnahme-Gebühr wird erstattet.

  • Bei allen sportlichen Veranstaltungen gilt Helmpflicht. Wir empfehlen auch das Tragen von Protektoren, wie z.B. Rücken-Protektor.

  • Mit deiner Teilnahme bestätigst du:
    – dass im Notfall Erste Hilfe durch Übungsleiter und Betreuer geleistet werden darf.
    – dass Bildmaterial von den Veranstaltungen in den Vereinsmedien veröffentlicht wird. Wir achten dabei stets auf einen verantwortungsvollen Umgang.

  • Bei bekannten gesundheitlichen Besonderheiten erfolgt die Teilnahme auf eigenes Risiko der Teilnehmer.

  • Für Teilnehmer unter 18 Jahren gelten die Anweisungen der AufenthaltsbetreuerInnen.

  • Wir möchten euch darauf hinweisen, dass Handys, Tablets, Laptops, usw. bei unseren Veranstaltungen unerwünscht sind – insbesondere auf unseren Vereinshütten und gemeinsamen Veranstaltungen.

  • Bei Veranstaltungen  im Villinger Haus  gilt die Hausordnung.  Es wird empfohlen,  gegebenenfalls eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen.